Haus-Regional.de

Massivhaus – Massivhaus bauen

Angebote erhalten

Massivhaus kaufen – hier können Sie kostenlos Hauskataloge bestellen

Sie wollen ein Massivhaus erwerben und Sie möchten sich vorab informieren?
Dann erhalten Sie hier verschiedene Angebote für Ihr Massivhaus als kostenfreie Kataloge geliefert, die Sie in Ruhe von zu Hause aus vergleichen können.

Massivhaus

Wir bieten Ihnen den kostenfreien Service an, Hauskataloge verschiedener Hersteller vor Ihrem Hauskauf zu erhalten, damit Sie sich so einen ersten Eindruck der Möglichkeiten von Ihrem neuen Eigenheim verschaffen können und um sich von verschiedenen Haus Angebote inspirieren zu lassen.

Der Klassiker unter den Häusern ist immer noch das Massivhaus, Stein auf Stein wird von vielen Bauherren der Traum vom Haus gebaut. Trotzdem das Fertighaus seit Jahren auf dem Vormarsch ist, hat das gute alte Massivhaus eine lange Tradition und wird von vielen immer noch bevorzugt. Seine massive und solide Bauweise gibt vielen Menschen ein gutes Gefühl ein Haus für die Ewigkeit zu bauen, traditionelle Handwerkskunst vermittelt Sicherheit und Geborgenheit. Meist werden Ziegel, Kalksandstein oder Ytong Steine verwendet um ein Massivhaus zu bauen, die Tragfähigkeit und die Wärmeisolierung sind sehr gut. Für die Außenwände haben sich Ziegelsteine mit Lufteinschlüssen und Porenbetonsteine bewährt, diese kommen auch ohne zusätzliche Dämmung aus. Ziegelsteine bieten einen enormen Schallschutz und haben eine große Festigkeit.

Bestellen Sie jetzt kostenfrei Hausbaukataloge direkt beim Hersteller und vergleichen Sie die Angebote bequem von zu Hause aus. Der Service ist für Sie vollkommen unverbindlich.

Angebote erhalten

Weitere Informationen zu Bauweise und Bauart der Häuser erhalten Sie hier:

Hausbau, Fertighaus, Holzhaus und Musterhaus

Einfamilienhaus, Massivhaus, Doppelhaus und Blockhaus

Villa, Schlüsselfertig bauen, Ausbauhaus und Passivhaus

Landhaus, Bungalow und Fachwerkhaus

Schwedenhaus, Selbstbauhaus und Architektenhaus


Ein Massivhaus steht für Langlebigkeit

Wer heute ein Massivhaus baut, kommt um einige Energie Fragen nicht drum rum. Energie einzusparen liegt in aller Munde und auch Neubauten müssen heute gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Mit einem Massivhaus, egal ob neu gebaut oder bereits vorhanden, lässt sich die Energieeffizienz problemlos umsetzen. Bei korrekter Bauweise eines Massivhauses fehlen Wärmebrücken und Wind- und Luftfeuchtigkeit werden optimal reguliert. Ritzen und Spalten bilden sich nicht, wie es oft bei anderen Häusern der Fall ist. Ein Massivhaus ist kein Haus von der Stange, es braucht Zeit um bezugsfertig zu werden, das sollten Bauherren in jeden Fall einplanen. Ein kleines simples Einfamilienhaus benötigt etwa vier Monate, ein großes Mehrgeschossiges Massivhaus bis zu acht Monate, meist gehört noch ein Keller dazu, der bei einem Fertighaus oft fehlt. Ein Massivhaus steht auf einem stabilen Fundament, der Sockel reicht meist tief in die Erde, damit bietet das Massivhaus eine riesige Auswahl an Wohnstilen. Die verbauten Materialien wie Beton, Stahl oder Stein bieten schon von Natur aus einen hervorragenden Schallschutz, sodass extra Schallschutz Maßnahmen überflüssig werden. Gerade Massivhäuser die komplett aus Stein gebaut sind verfügen über eine hohe Wärmespeicherfähigkeit, so bleibt es im Sommer schön kühl, während es draußen heiß ist und im Winter wird die Innenwärme nicht nach außen abgegeben und es ist durchgängig angenehm warm.

Kosten für ein Massivhaus

Ein Massivhaus kann auch wie andere Häuser schlüsselfertig gebaut werden, als Ausbauhaus oder als Rohbau. Sind Sie handwerklich begabt, können Sie viel Geld sparen, indem Sie den Innenausbau selber übernehmen. Schon während der Bauphase eines Massivhauses, können Bauherren einige Arbeiten im Haus parallel übernehmen. Massivhäuser haben auch den großen Vorteil, dass sie sich später unkompliziert umbauen lassen. Fertighäuser lassen nur im geringen Umfang einen Umbau zu, da Konstruktionen schnell in Mitleidenschaft gezogen werden. Solange Sie keine tragenden Wände in Ihrem Massivhaus abreißen möchten, sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Ein Massivhaus hat einen hohen Wert, auch wenn es schon mehrere Jahrzehnte alt ist, es verliert über die Zeit kaum an Bausubstanz und hat einen hohen Verkaufswert. Wertarbeit und eine solide Baukunst zeichnen sich nicht nur nach einem Bau aus, sondern steigern die Immobilie. Nachhaltiger ist in jedem Fall ein Massivhaus, da es nicht so anfällig gegen Feuchtigkeit ist, wie ein Fertighaus. Die unterschiedlichen Preise von Massivhäusern, Fertighäusern oder Holzhäusern sind nicht so gravierend, meist kommt es auch auf die Angebote der Hersteller an.

Fordern Sie gezielt kostenlos Prospekte oder Hauskataloge an und erhalten Sie so umfassende Informationen, sowie Preise zu Ihrem persönlichen Massivhaus.

Angebote erhalten



Diese Themen dürften Sie auch interessieren
Hausfinanzierung

Günstige Hausfinanzierung

Mit der richtigen Hausfinanzierung
steht oder fällt das Projekt vom Ihrem
Eigenheim. Sie sollten auf jeden Fall
Verschiedene Angebote einholen,
bevor Sie sich entscheiden
> weiterlesen

Hauskauf

Hauskauf – Preise einholen

Die richtige Immobilie
finden und zu einem guten
Preis erwerben. Meistens kommt es
auf das Angebot und den richtigen
Zeitpunkt an.
> weiterlesen

Hauskredit

Günstiger Hauskredit

Die Zinsen am Markt für
einen Hauskredit schwanken. Sie
hängen von vielen unterschiedlichen
Faktoren, aber auch von der richtigen
Finanzierungsbank ab.
> weiterlesen

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung

Zu wissen was die eigene
Immobilie wert ist, kann Ihnen
helfen die richtigen Entscheidungen
zu treffen oder Ihren Standpunkt
verändern.
> weiterlesen